ONE TEAM - Sportprojekte für Kinder und Jugendliche

Wir fördern weltweit Bildung, Gesundheit und Gleichberechtigung

Teamgeist erleben, eigene Fähigkeiten entdecken, einfach einmal Kind sein dürfen: All das gelingt spielerisch durch Sport. Wer jedoch in Armut aufwächst, hat nicht nur eingeschränkt Zugang zu Bildung, Ausbildung und Gesundheit, sondern auch zu Sport.

Hier kommt ONE TEAM ins Spiel. Wir ermöglichen Kindern und Jugendlichen weltweit den Zugang zu Sport und fördern Bildung, Gesundheit und Gleichberechtigung. Die Sportprojekte werden von unseren zuverlässigen Partnerorganisationen vor Ort umgesetzt, u.a. in Honduras, Ruanda und Tansania.

Wir unterstützen die Projekte durch Events, Fundraising und Öffentlichkeitsarbeit in Deutschland. Zusammen mit unseren Förderern in Deutschland und unseren Projektpartnern vor Ort bilden wir ein Team, das sich für ein gemeinsames Ziel einsetzt: Kindern und Jugendlichen Lebensperspektiven durch Sport ermöglichen. ONE TEAM

News

ONE TEAM Kalender 2020: Jetzt für Weihnachten bestellen!

Beitragsbild

Weihnachten steht schon wieder vor der Tür – und wir haben das passende Geschenk für Dich und Deine Liebsten: den ONE TEAM Kalender 2020!

Der DIN A3-Kalender enthält 13 beeindruckende Aufnahmen von unserer Projektwoche in Ruanda: Emotionen, Begegnungen und Geschichten, die der Profi-Fotograf Anton Sahler mit seinen Bildern dokumentiert. Der Kalender ist klimaneutral produziert und auf 100 Stück limitiert.

Hol Dir die Eindrücke aus Ruanda nach Hause! Die Bestellung ist per Abholung oder per Versand möglich. Für den Kalender bitten wir um eine Spende in Höhe von 20 Euro bei Abholung bzw. 25 Euro bei Bestellung mit Versand. Alle Spendeneinnahmen aus dem Kalenderverkauf fließen in unsere weltweiten Projekte.

Noch Fragen? Alle Infos und das Bestellformular findest du hier.

5. November 2019 von Benjamin

Bottwartal-Marathon: 20 ONE TEAM Runner starten im „Wilden Süden“

Am 20. Oktober starteten 20 ONE TEAM Runner beim Bottwartal-Marathon. Bei strahlendem Sonnenschein machten unsere neuen Botschafterinnen und Botschafter unsere Arbeit auch im „Wilden Süden“ Deutschlands bekannt.

Das von Wolfgang Auracher koordinierte Team engagierte sich nicht nur sportlich, sondern betreute auch einen Info-Stand und verteilte unsere Faltblätter. Insgesamt kamen durch die Aktion großartige 315 Euro für unsere Projektwoche in Ruanda zusammen!

Wir bedanken uns herzlich für das Engagement und freuen uns auf die nächsten gemeinsamen Aktionen in Baden-Württemberg. Ein besonderer Dank gilt zudem dem Team-Sponsor Micha´s KFZ-Elektrik Lädle, sowie den Veranstaltern, die es ermöglicht haben, unser Botschafter-Programm im Rahmen des Marathons zu bewerben.

Foto: Wolfgang Auracher

25. Oktober 2019 von Benjamin

Handball, Skateboarding, Streetart für Kids in Ruanda: Unterstützt unsere Crowdfunding-Aktion!

Wir freuen uns, euch mitzuteilen, dass unsere Crowdfunding Kampagne online ist! Sie steht ganz im Zeichen der ONE TEAM Urban Culture Week, die vom 14.-20. Oktober in Ruanda stattfinden wird. Die Projektwoche ermöglicht Kindern und Jugendlichen den Zugang zu Handball, Skateboarding und Streetart.

Mit dabei sind unsere Partner aus dem Skatepark Kigali, der Gorillas Handball Club, ruandische Street Art Künstler von Kurema und der Frankfurter Künstler COR. Unterstützt uns dabei, die Urban Culture Week möglich zu machen. Hier könnt ihr euch informieren und mitmachen – und gerne könnt ihr den Link weiterleiten. Murakoze Cyane und vielen Dank!

26. August 2019 von Benjamin

Das ONE TEAM-Team beim 10 Freunde Triathlon

Beitragsbild

Am Sonntag, 18.08.2019 war es also soweit. Der 10 Freunde Triathlon fand in Frankfurt statt und wir – das elfköpfige ONE TEAM-Team und zahlreiche Unterstützer – mittendrin. Für die meisten von uns war es der erste Triathlon. Dementsprechend groß war die Aufregung vor dem Startschuss. Wie funktioniert das mit der Wechselzone? Wo muss ich nach dem Radfahren hin? Und wie viele Bahnen muss ich eigentlich schwimmen?

Alles nur halb so wild: Die wunderbaren Helfer/innen, die tolle Organisation und Location und die gute Stimmung ließen die Vorfreude auf das Rennen wachsen. 15:40 Uhr, Bahn 6, ONE TEAM! Und los geht’s. Mit Sonnenschein, viel Energie und Jubelrufen gingen wir auf die Strecke. Auch wenn wir ein paar Pannen – platter Reifen, abgesprungene Kette, kaputte Vorderbremse – und sogar einen Radsturz zu vermelden hatten. Nach 380m Schwimmen, 18km Radfahren und 4,2km Laufen kamen wir alle mit einem Lächeln ins Ziel.

Unser Team hat die Teilnahme mit dem „guten Swag“ verbunden: Als Botschafter/innen für die ONE TEAM Projektwoche in Ruanda, für die wir aktuell Spenden sammeln.

Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!

18. August 2019 von Benjamin

Nächste Seite »

Wir danken unseren Partnern für die Unterstützung

Weltweit e.v. Logo
Universe Frankfurt Logo
United Volleys Logo
Helden Gesucht Logo
Friya Logo
Freizeit Helden Logo
Andersgruender Logo
10 Freunde Logo
Wanderlust Logo
Basketball Aid Logo
Skate Aid Logo
Fairplaid Logo